Termín obdržení zásilky
Česká pošta Středa 19.05
PPL Středa 19.05
Osobní odběr Čtvrtek 20.05
Termíny jsou pouze orientační a mohou se lišit podle zvoleného typu platby. O Průběhu zásilky Vás budeme informovat e-mailem.
Při nákupu většího množství produktů negarantujeme dodání do zobrazeného data

Die Commedia dell arte als Kunstmotiv. Jacques Callots \"Balli di Sfessania\"

Die Commedia dell arte als Kunstmotiv. Jacques Callots \"Balli di Sfessania\"
9 %

325  Kč 358 Kč

Odesíláme do 3 až 5 dní

Sleva až 70% u třetiny knih

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,5, Universität Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: PS Bild- und Raumkonzepte, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit unterschiedlichen Darstellungen der Commedia dell arte auseinander. Schwerpunkt innerhalb der Analyse soll ein Kupferstich aus dem beginnenden 17. Jahrhundert in Italien bilden, wo die sogenannte Stegreifkomödie im 16. Jahrhundert aufkam. Mittels des beiliegenden Bildmaterials sollen die frühen Aufführungen auf der sogenannten \"Wanderbühne\" untersucht werden, wie man sie auf den Marktplätzen Italiens und später in ganz Europa antreffen konnte.

\n

Nach einer ausführlichen Einführung in die Thematik, die mit einer Gegenüberstellung der zum Teil konträren Forschungsmeinungen verbunden wird, folgt die Beschreibung und Analyse einer Radierung von Jacques Callot und Einordnung des dort dargestellten Theaterraums in den entsprechenden kunstgeschichtlichen und sozio-politischen Kontext. Wesentliche Stilisierungselemente der Commedia dell arte wie Improvisation, Sprachduktus, Dialektik der Schauspieler, u.ä. finden als nichtvisuelle Gestaltungsmittel innerhalb der Bild- und Raumanalyse keinen Platz. Es sollen aber zumindest Bedeutung und eventuelle historisch bedingte Wandlungsprozesse der Masken und Kostüme in die Untersuchung miteinfließen.

\n

Abschließend werden die gewonnen Ergebnisse dieser Arbeit im Epilog zusammengetragen. Ziel ist es, mögliche Intentionen des Künstlers für die entsprechende Darstellung des Theaterraums herauszuarbeiten und anhand vorliegender Primär- und Sekundärquellen innerhalb des historischen Kontext der Realismusfrage nachzugehen.

Autor:
Nakladatel: GRIN Verlag
ISBN: 9783668170902
Rok vydání: 2016
Jazyk : Němčina
Vazba: brožovaná/paperback
Počet stran: 24
Mohlo by se vám také líbit..