Termín obdržení zásilky
Česká pošta Středa 19.05
PPL Středa 19.05
Osobní odběr Čtvrtek 20.05
Termíny jsou pouze orientační a mohou se lišit podle zvoleného typu platby. O Průběhu zásilky Vás budeme informovat e-mailem.
Při nákupu většího množství produktů negarantujeme dodání do zobrazeného data

Die Freiheit der Presse. Ungleichheiten zwischen Deutschland und Kuba

Die Freiheit der Presse. Ungleichheiten zwischen Deutschland und Kuba
9 %

325  Kč 358 Kč

Odesíláme do 3 až 5 dní

Sleva až 70% u třetiny knih

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Markrosoziologie: Gesellschaftsanalyse als Ungleichheitsanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: \"Alles, was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien\", dieses Zitat stammt von dem Soziologen Niklas Luhmann und verdeutlicht beeindruckend die Bedeutung der Massenmedien.\nNur durch die Presse können Informationen zu den Bürgern eines Landes gelangen. Daher stellen die Meinungs- und Pressefreiheit sowie der freie Zugang zu Informationen ein fundamentales Menschenrecht dar.\nHinsichtlich der drastischen Ungleichheiten zwischen Deutschland und anderen Ländern sehe ich die Relevanz zu einer genaueren Betrachtung dieses Themas.\nZiel meiner Arbeit soll es sein die Ungleichheiten zwischen Deutschland und Kuba zu verdeutlichen und vor allem auf die Lage der Pressefreiheit in Kuba aufmerksam zu machen, da sich die deutschsprachige Wissenschaft bislang kaum mit der Freiheit der Presse auf Kuba und den starken Ungleichheiten auseinandergesetzt hat.\nDoch wieso kam es zu dieser unterschiedlichen Entwicklung der Pressefreiheit in den beiden Ländern? Wie ist es heutzutage um die Freiheit der Presse in Deutschland und Kuba gestellt? Was sind die Folgen aus dieser Entwicklung? Was führt zu der Entstehung und dem Wandel von Institutionen und welche Besonderheiten zeigen Medien und Pressefreiheit als Institution?\nUm all diese offenen Fragen umfassend beantworten zu können, werde ich zu Beginn der Arbeit den institutionellen Rahmen in Bezug auf die Legitimität, die Entstehung und dem Wandel von Institutionen ausführlich erläutern. Dabei werde ich gezielt auf Institutionen in den Sozialwissenschaften eingehen, um mit diesen Fakten die Freiheit der Presse vergleichend untersuchen zu können.\nDarauf folgend werde ich genauer die Medien und Pressefreiheit als Institution erläutern, um anschließend zu dem Vergleich zwischen Deutschland und Kuba zu kommen.\nHier stehen besonders die historischen, rechtlichen und politischen Umstände im Vordergrund, da diese die starke Ungleichheit zwischen beiden Ländern bedingen.\nAnschließend an diese Analyse werde ich die aktuelle Situation und die Folgen der Entwicklungen betrachten.\nIm Schlussresümee werde ich die gewonnenen Erkenntnisse nochmals zusammenfassen und kritisch Stellung nehmen.

Autor:
Nakladatel: GRIN Verlag
ISBN: 9783656853510
Rok vydání: 2014
Jazyk : Němčina
Vazba: brožovaná/paperback
Počet stran: 24
Mohlo by se vám také líbit..