Termín obdržení zásilky
Česká pošta Pondělí 17.05
PPL Pondělí 17.05
Osobní odběr Úterý 18.05
Termíny jsou pouze orientační a mohou se lišit podle zvoleného typu platby. O Průběhu zásilky Vás budeme informovat e-mailem.
Při nákupu většího množství produktů negarantujeme dodání do zobrazeného data

PRIIP-Verordnung

PRIIP-Verordnung
11 %

3365  Kč 3 785 Kč

Expedice za 2 až 3 dny

Sleva až 70% u třetiny knih

Die EU-Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (\"Packaged Retail Insurance-Based Investment Products\"-PRIIP) wird durch die Kommission derzeit überprüft.\nDie Verordnung wird den Rahmen für einen produktübergreifenden, europaweiten Informationsstandard abdecken, soll die Vergleichbarkeit von Anlageprodukten erleichtern und wird ein Basisinformationsblatt einführen. Die PRIIP-Verordnung richtet sich an alle am Finanzmarkt tätigen Akteure und trifft damit gleichermaßen Regelungen für Kreditinstitute, Wertpapierfirmen und Versicherungsunternehmen. Verbraucher erhalten für alle von der Verordnung erfassten Produkte ein einheitliches Informationsblatt. Detailregelungen zu den Informationspflichten werden in delegierten Rechtsakten geregelt. Der NomosKommentar zur PRIIP-Verordnung\nerörtert die neuen Regelungsstrukturen der Verordnung einschließlich aller delegierten Rechtsakte. Er bezieht alle relevanten Gesichtspunkte anwendungsbezogen ein, u.a.:\nWie wirken sich die Neuregelungen auf die bestehende Praxis im Finanzmarkt aus?\nKonkret: wie muss zukünftig eine rechtskonforme Informationsvermittlung ausgestaltet sein?\nWelche Konsequenzen ergeben sich bei Verstößen gegen die Neuregelungen?\nWie ist das Zusammenspiel mit den \"delegierten Rechtsakten\"?\nOb Investmentfonds, kapitalbildende Lebensversicherungen oder Zertifikate: die Anzahl der betroffenen Finanzprodukte ist groß, die Umsetzung der neugeschaffenen Vorgaben stellt die im Finanzmarktsektor tätigen Unternehmen, die zuständigen Aufsichtsbehörden, aber auch die Verbraucherschutzorganisationen vor neue juristische Herausforderungen. Der NomosKommentar trägt dem mit einer an den Praxisproblemen orientierten, wissenschaftlich abgesicherten Darstellung des neuen Rechts Rechnung. Herausgeber und Autoren:\nManuel Baroch Castellvi, Rechtsanwalt Ursula Gerold, BaFin Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss, LL.M., Wirtschaftsuniversität Wien Prof. Dr. Christoph Kumpan, LL.M., Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg Dr. Hilger von Livonius, Rechtsanwalt PD Mag. Dr. Martin Oppitz, Rechtsanwalt Dr. André-M. Szesny, LL.M., Rechtsanwalt Prof. Dr. Domenik Henning Wendt, LL.M., Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Janine Wendt, Technische Universität Darmstadt

Autor:
Nakladatel: Nomos
ISBN: 9783848712908
Rok vydání: 2019
Jazyk : Němčina
Vazba: pevná
Počet stran: 500
Mohlo by se vám také líbit..