Termín obdržení zásilky
Česká pošta Úterý 18.05
PPL Úterý 18.05
Osobní odběr Středa 19.05
Termíny jsou pouze orientační a mohou se lišit podle zvoleného typu platby. O Průběhu zásilky Vás budeme informovat e-mailem.
Při nákupu většího množství produktů negarantujeme dodání do zobrazeného data

Die Einflussmöglichkeiten der Verbände im Gesetzgebungsprozess

Die Einflussmöglichkeiten der Verbände im Gesetzgebungsprozess
9 %

380  Kč 418 Kč

Sleva až 70% u třetiny knih

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, Möglichkeiten für eine erfolgreiche Verbandsarbeit im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses zu identifizieren und auszuführen. Im Folgenden werden zunächst im zweiten Kapitel wichtige Begriffe definiert bzw. näher erläutert und im dritten Kapitel die Institutionen vorgestellt, die in der Bundesrepublik Deutschland das Initiativrecht besitzen, um einen Entwurf in den Bundestag einzubringen. Anschließend wird das Hauptverfahren näher beschrieben, den der Entwurf durchlaufen muss, um schlussendlich im Abschlussverfahren verabschiedet zu werden. Im Anschluss wird die Arbeit im vierten Kapitel ausschließlich auf Einflussmöglichkeiten in der Ministerialbürokratie und auf Bundestagsabgeordnete eingehen.

\n

In der Bundesrepublik Deutschland herrscht die Staatsform der parlamentarischen Demokratie: Bundestagsabgeordnete werden direkt vom Volk in das Parlament gewählt und repräsentieren es. Im Parlament werden Kanzler gewählt, Gesetze verabschiedet und über Themen entschieden, die die Bevölkerung in Deutschland betreffen.

\n

In der Realität verfügen politische Akteure jedoch selten über einen vollständigen Sachverstand aller Themen und so kam es in der Vergangenheit immer häufiger dazu, dass Experten, sogenannte Lobbyisten, aus der Praxis zu bestimmten Themenfeldern befragt wurden und ihr Fachwissen bereitstellten. In der Folge könnte der Eindruck entstehen, dass eine Beeinflussung der Sachkundigen, durch die Bereitstellung ihres Fachwissens nicht immer der breiten Gesellschaft dienen könnte, wie es eine Demokratie jedoch verlangt. Denn oben genannte Experten vertreten in der Regel nur Partikularinteressen.

Autor:
Nakladatel: GRIN Verlag
ISBN: 9783668284715
Rok vydání: 2016
Jazyk : Němčina
Vazba: brožovaná/paperback
Počet stran: 28
Mohlo by se vám také líbit..